Mittwoch, 8. November 2017

Blogtour Abenteuer Halbmond



Hallo ihr Büchermenschen,

heute darf ich euch zur Blogtour Abenteuer Halbmond von Evadeen Brickwood willkommen heißen.

Heute am 2. Tag der Blogtour dreht sich alles um das Thema Hypnose und wie es zur Behandlung angewendet werden kann.


Isabell, die Hauptprotagonistin, gilt als rebellisch und launisch. Um das in den Griff zu bekommen schickt sie ihre Mutter zu einem Psychotherapeuten, der unter anderem der Behandlung mit Hypnose mächtig ist.
Um der Ursache für Isabells Verhalten auf den Grund zu gehen, schickt sie Dr. Albrecht über Hypnose in ihre frühere Kindheit, in ihr früheres Leben.


Aber was genau ist Hypnose und wofür kann es angewendet werden?

Ihr kennt das doch bestimmt alle. Ihr seit mit dem Auto unterwegs und ganz plötzlich seit ihr schon am Ziel obwohl ihr euch gar nicht daran erinnern könnt wie ihr gefahren seit. 
Bereits dieses Erlebnis ist eine Art Hypnose bzw. Trance. 

Ein sogenannter Hypnosetherapeut führt euch gezielt in diesen tranceartigen Zustand. 
Durch Suggestion (Beeinflussung) werden bei uns neue Handlungsmöglichkeiten oder Reaktionen hervorgerufen. Wenn diese unser selektives Denken annimmt kommen wir in Trance. 
In diesem Zustand wird das Unterbewusstsein aktiv und der  der logische oder analytische Part gerät eher in den Hintergrund. Dadurch wird das Hauptaugenmerk auf unsere Empfindungen und Vorstellungen gerichtet. 
Nun können tiefsitzende Ursachen für Krankheiten oder seelische Reaktionen erforscht werden. 

Die Behandlung mit Hypnose wird immer populärer. Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten sind zum Beispiel:

- Ängste und Phobien
- Blockadenlösung
- Burnout
- Depressionen
- Enspannungstraining
- Psychische Krankheiten
- Suchttherapie
- usw

Aber es wird auch eine Rückführung in frühere Leben angeboten.
Es gibt viele Menschen die an das Karma glauben und dieses wird durch die verschiedenen Leben die durchlaufen werden mitgenommen. So geht man in der Rückführung auf die Verhaltensweisen im früheren Leben ein um eventuell negatives Karma aufzulösen. Durch diese Erkenntnisse aus dem früheren Leben sollen Blockaden oder bestimmte Verhaltensweisen im jetztigen Leben erklärt oder gar verändert werden können. 

Und genau so wollte es Dr. Albrecht gelingen Isabell zu behandeln. Er war der  Meinung in einem ihrere früheren Leben einen Anhaltspunkt zu finden, aus welchem Grund sie ihre Verhaltensweisen an den Tag legt.  


Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen, morgen erzählt euch Christiane etwas über das Familienleben im Orient. 



Hier habt ihr den Tourplan im Überblick:

08.11. Buch- und Protagonistenvorstellung bei Jasmin
09.11. Hypnose als Behandlungsmethode von Mareike
10.11. Familienleben im Orient von Christiane
11.11. Pakistan erleben! von Katja
12.11.Interview mit Evadeen Brickwood von Sarah



*************************

Gewinnspiel

Natürlich habt ihr bei dieser Blogtour auch die Chance einen der folgenden Preise zu gewinnen:

1. Preis: 1 Taschenbuch "Abenteuer Halbmond" + eine Tasse zum Buch
2. Preis: 1 eBook "Abenteuer Halbmond" + eine Tasse zum Buch
3. Preis: Eine Tasse zum Buch



Bewerben könnt ihr euch bis einschließlich 13.11.2017, 23:59 Uhr
 
Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach die unten stehende Frage in den Kommentaren. Für jede beantwortete Frage auf unseren Blogseiten erhaltet ihr ein Los.
  
Die Gewinner werden am 14.11.2017 bei Spread and Read bekannt gegeben.


Tagesfrage:  
Was haltet ihr davon mit Hypnose euer früheres Leben zu erkunden?




Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Kommentare:

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

Das ist etwas was ich mir auch schon ne weile Wünsche so eine Rückführung weil ich liemlich auch glaube früher daran schon einmal gelebt zu haben...und es fasziniert mich eben weil ich auch glaube das man mich einfach nicht hypnotisieren kann! ;-)
LG Jenny

Daniela Schiebeck hat gesagt…

Finde ich interessant, würde ich persönlich aber nicht machen.

Liebe Grüße,
Daniela