Donnerstag, 18. Januar 2018

Blogtour- Die Kinder der Prophezeiung




Hallo Büchermenschen,

heute darf ich euch zum vierten Tag der Blougtour zu Die Kinder der Prophezeiung von Sina Nink willkommen heißen. 

Ich habe ein kleines Intervier mit der Autorin für euch vorbereiter. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen. 



 

1. Stelle dich doch bitte kurz vor. Was sollte man über dich wissen?

Ich glauben eigentlich nichts. Aber um es kurz zu machen ich bin 45 Jahre, glücklich verheiratet, habe 3 Kinder. Von Beruf bin ich Krankenschwester und ich liebe meinen Job. Habe 2 Hunde und arbeite auch gern mit ihnen. Insgesamt bin ich privat gern chaotisch und für jeden Blödsinn zu haben.

2. Wie sieht dein Schreib-Alltag aus? Gibt es etwas, vorauf du überhaupt nicht verzichten könntest?

Ich habe eigentlich keinen wirklichen schreiballtag. Wenn diese Geschichte in meinem Kopf weiter läuft setzte ich mich wenn's geht hin und schreibe. Das einzige was ich brauche ist ein Schal um den Hals. 

3. Für die unter uns, die dein Buch noch nicht kennen. Worum geht es?

Um einen Jungen der durch sein bisheriges Leben kein selbstbewusstsein hat, auch weil er wegen seines Auffälligen Mal immer gemobbt wurde. Im Laufe des Buchs muss er aber lernen das das Leben für ihn noch einiges bereit hält. Er muss akzeptieren das er viel lernen muss und das ihn dies oft überfordert.

4. In deinem Buch behandelst du unter anderem das Thema Mobbing. Was hat dich dazu veranlasst?

Ich habe beruflich häufig mit Menschen zu tun die durch so etwas und auch durch Gewalt geprägt sind. Diese müssen andere Verhaltensmuster erlernen um dies zu verarbeiten. Ich denke das spielt da irgendwie mit rein. Außerdem wissen viele Menschen nicht was Ausgrenzung und Gewalt bei Kindern für seelische Narben hinterlassen und das beschäftigt mich oft. Dies wird sich auch durch alle Teile fortsetzen.

5. Gibt es einen Charakter in deinem Buch, mit dem du dich identifizieren kannst?

Nein, eigentlich nicht. 


6. Weitere Teile sind ja bereits erschienen. Sind noch weitere Bände geplant? Oder hast du noch andere Projekte an denen du momentan sitzt?

Insgesamt sollen es 5 Teile werden. 3 sind schon erschienen. Der 4te ist in der Korrektur. Mal sehen wie es weiter so läuft.

7. Was inspiriert dich zum schreiben?

Kann ich nicht einmal sagen. Es ist als wenn die Geschichte sich in meinem Kopf allein formt. Und ich schreib sie einfach nur. Es ist wirklich oft so das ich nicht einmal weiß wie es weiter geht und ich selber hin und wieder überrascht bin von dem was da so passiert.

8. Liest du selbst gerne? Und wenn ja, welches ist dein Lieblingsgenre?

Ich bin glaube ich das was man büchersüchtig nennt. Auf jeden fall meint meine Familie dies 😉. Ich hab dabei nicht mal ein Lieblings Genre. Das ist Stimmungsabhängig und was mich gerade anspricht.

9. Happy End – Ja oder Nein?

 Definitiv - Ja!


10. Was ist deiner Meinung nach das verrückteste was du je getan hast?

Da gibt es sooo viel. Aber das neuste wäre dann wohl das ich letztes Jahr mit Sport angegangen bin und dann promt bei 2 Tough Mudder läufen teilgenommen hab. Aber es hat geklappt und ohne Schweiß kein Erfolg. Nun ja vielleicht hab ich dich ein wenig mit meinen Protagonisten gemein.
😎

11. Gibt es etwas das du uns noch mitteilen möchtest?

 Lasst euch niemals vom kleinreden anderer von euren Plänen abhalten. 


Schnellfragerunde:


Tee oder Kaffee
  Definitiv Tee 
Frühling oder Herbst
Ich finde jede Jahreszeit hat seine guten Seiten
Ordentlich oder chaotisch
Bei der Arbeit ordentlich, privat eher chaotisch
 
Schwarz oder weiß
Grau
 
Sonne oder Mond
Beides hat seinen Reiz 


***************************

Vielen Dank an Sina für das tolle Interview.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen und konntet ein bisschen was über die Autorin erfahren.  



Habt noch einen schönen Tag!

Kommentare:

Jennifer Siebentaler hat gesagt…

HAHAH :-) Ich glaube auch die Autorin mag es Kurz und Bündig! :-) HAHAH

Danke für den schönen kurzen Einblick :-)
LG Jenny

Manuela Schäller hat gesagt…

Huhu,
danke für die kurze und knackige Frage-Antwort Runde.

LG Manu

karin hat gesagt…

Hallo und guten Tag,

Danke für diese schöne Frage-und Antwortrunde.

LG..Karin...

Melanie Siedentop hat gesagt…

Hallo!
Das ist ein tolles Interview. 😀
Liebe Grüße, Melanie Siedentop